Schlaflos in Rio by anders stoos

Jede Stadt hat ihren Rythmus und Rio de Janeiro hat den vom Samba. Meine Zeit als „Schweizer Kulturbotschafter“ in Rio war ein unvergessliches Erlebnis. Unsere Mission war ein Tanz zwischen den Kulturen. Und wie wir getanzt haben! Seht selber.

 

„Breaking the Waves“, Marc Sway for Volvo Cars Switzerland by anders stoos

Die sphärische Ballade „Breaking the Waves“ von Marc Sway, gepaart mit der imposanten, schwedischen Bildwelt ist eine Fusion, die es in sich hat und die bei Auto- und Musikfans gleichermassen auf Begeisterung stösst. Der Spot vermittelt ein Gefühl von unendlicher Weite, unterwegs sein und gleichzeitig die Sehnsucht, nach Hause zu kommen - „I’m on my way home“.
 
„Breaking the Waves“ steht ab sofort auf iTunes zum Download bereit.
 

BLACK & WHITE TOUR SCHLUSSSPURT by anders stoos

Die BLACK & WHITE TOUR geht in Schlieren, Malans, Glarus und Luzern auf den Schlussspurt zu!
Im Trio sind wir an ein paar ganz auserwählten Orten zu Gast: Gärtnerei van Oordt, Zeltainer, Niesen.
In Langenthal und Rorschach führen wir 2 Konzerte mit special Guests unter dem Titel "JAZZ MEETS BRAZIL" auf.
Und im Dezember gibt eine grosse Advents -Überraschungsshow in auserlesenen Theatern. Wir werden unter dem Namen JOHNNY MARRONI unterwegs sein...
Wir freuen uns euch am einen oder andern Ort begrüssen zu dürfen! Infos unter "TOUR"

MARC SWAY IM SOMMER 2015 by anders stoos

Wir freuen uns auf den Sommer! Wir werden an einigen Openairs und Festivals mit einem besonderen Programm aus aktuellen und älteren Songs anzutreffen sein.

Die Sommerdaten werden schon bald bekanntgegeben. Hier schon mal ein Highlight vorab:
Wir haben die Ehre am Sonntag 9. August auf die Bühne des Openairs "Stars In Town" in Schaffhausen eingeladen worden zu sein!

MARC SWAY 2015 BEI *ART ON ICE* by anders stoos

Um es mit den Worten unseres Chefs Oliver Höner zu sagen: „Wir freuen uns riesig auf Marc Sway.“ Seit Jahren ist Marc einer der Top Shots der Schweizer Musikszene und das trotz oder gerade wegen der Tatsache, dass man seine Musik nicht wirklich kategorisieren kann. 2009 wurde sein Track "Severina" bei den Swiss Music Awards für den besten Song nominiert. 2013 und 2014 war er Jurymitglied bei The Voice of Switzerland und aktuell begeistert er mit seinem Album "Black & White". Höner: „Marc Sway ist ein Künstler der mit seiner Kreativität und seinem Charme zu * Art on Ice * passt.